Gynäkologische  Erkrankungen
Aktuelle Studien

Gynäkologische Erkrankungen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren klinischen Studien auf dem Gebiet der Gynäkologie und Frauenheilkunde.

BREViTY-02
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth
Beschreibung:

Prosp. diagnostische zweiph. multizentrische In-vitro-Assay-Leistungsstudie.Während der Chemotherapie werden zu jeder Biopsieentnahme 2 Kernnadelbiopsien für die RDA-Analyse entnommen.

C-Patrol
Status:
Aktiv I Rekrutierung geschlossen
Standort:
Beschreibung:

Einarmige, prospektive Nicht-interventionelle Studie zur Erfassung von klinischen Therapiedaten und Lebensqualitätsdaten von Patientinnen mit platinsensitivem, BRCA-mutierten Ovarialkarzinomrezidiv unter Olaparibtherapie. Beobachtungsstudie gemäß Arzneimittelgesetz (AMG, §67(6))

Sponsor: AstraZeneca GmbH

NIS D-code: D0816R00009

MINERVA
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Kombination von Abemaciclib und endokriner Therapie bei Hormonrezeptor-positivem, HER2-negativem, lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs mit Schwerpunkt auf digitalem Nebenwirkungsmanagement. (Phase IV)

Sponsor: Universitätsfrauenklinik Ulm
EudraCT Nr.:
2021-000287-30

Nerlyfe
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Eine Nerlyfe-Zusatzstudie zur Beschreibung des Wiederauftretens von Brustkrebspatientinnen, die mit Neratinib behandelt wurden.

Sponsor: Pierre Fabre

OMCAT Register
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Entwicklung eines Vorhersagealgorithmus zur Optimierung der Krebspatientenversorgung durch künstliche Intelligenz.

Sponsor: CANKADO Service GmbH

NCT04531995

OPAL
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Klinische Forschungsplattform und Register für Mammakarzinome mit Behandlungen und Ergebnissen von Patientinnen mit fortgeschrittenem Brustkrebs.

Sponsor: iOMEDICO

iOM-P0361

P4-Studie
Status:
Aktiv I Rekrutierung geschlossen
Standort:
Beschreibung:

Prospektive Studie zur Vorhersage der Rezidivwahrscheinlichkeit nach neo-adjuvanter, Anthrazyklin-basierter Chemotherapie durch PITX2 bei Patientinnen mit Östrogenrezeptor-positivem Brustkrebs.

Sponsor: Therawis Diagnostics GmbH
Studien-Nummer:
TH-2018-01

PERFORM
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Eine epidemiologische, prospektive Kohortenstudie zur Gewinnung von Erkenntnissen bei Patientinnen mit HR+/HER2-fortgeschrittenem Brustkrebs, die in der Erstlinienbehandlung nach dem derzeitigen Therapiestandard mit einer endokrine-basierten Palbociclib-Kombinationstherapie behandelt werden.

Sponsor: Pfizer Pharma GmbH

Praegnant
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Prospektives, akademisches, translationales Forschungsnetzwerk zur Optimierung der onkologischen Versorgungsqualität in der adjuvanten und fortgeschrittenen / metastasierten Situation:
Versorgungsforschung, Pharmakogenetik, Biomarker, Pharmakoökonomie.

Sponsor: Universitätsklinikum Tübingen/ Forschungsinstitut für Frauengesundheit Baden-Württemberg

EudraCT: 2014-000854-12

REGSA
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Deutsche prospektive Registerstudie zur Erfassung der Behandlungspraxis von gynäkologischen Sarkomen in der klinischen Routine. Nicht-interventionelle prospektive Registerstudie.

Initiiert durch: NOGGO e.V. (Nord-Ostdeutsche Gesellschaft für gynäkologische Onkologie) und AGO e.V. (Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie e.V.)

RIBANNA
Status:
Aktiv I Rekrutierung geschlossen
Standort:
Beschreibung:

Eine nicht-interventionelle Studie für postmenopausale Frauen mit einem HR+/HER2- lokal fortgeschrittenen/metastasierten Brustkrebs zur Bewertung der Effektivität des Behandlungsalgorithmus, beginnend mit Kisqali® (RIBociclib) in Kombination mit einem Aromatasehemmer oder mit einer endokrinen Therapie oder mit einer Chemotherapie als Erstlinientherapie in der klinischen Routine.

Sponsor: Novartis Pharma GmbH
NCC-Nummer:
CLEE011ADE03

SCORE
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Nicht-interventionelle Beobachtungsstudie (NIS):
Identifikation von Faktoren zur Ermittlung eines Scores für die Vorhersage der Non-Compliance in der Routinetherapie des rezidivierenden Ovarialkarzinoms mit Ovastat®.

Sponsor: Medac GmbH

Smaragd
Status:
Aktiv
Standort:
Donauwörth, Dachau, Dillingen, Augsburg, Freising, Fürstenfeldbruck, Perlach
Beschreibung:

Registerplattform Ovarial-/Endometriumkarzinom: Nationale, prospektive, offene, longitudinale, nicht-interventionelle, multizentrische Beobachtungsstudie (Tumorregister).